Klicksonar - Echolokalisation mit Juan Ruiz

Mittwoch, 3. April 2019, 09:00 - 12:00


Herzliche Einladung zur Einführung in die beeindruckende Methode des „Klicksonar“, die von und für Menschen mit Blindheit entwickelt und perfektioniert wurde.

Für diesen besonderen Vormittag konnte die Frühförderung SEHEN Juan Ruiz gewinnen. Er gehört zu den Pionieren des „Klicksonar“ und ist als blinder Mobilitätstrainer in über 27 Ländern der Welt tätig. In seiner Arbeit mit Menschen zwischen elf Monaten und 92 Jahren stehen die Ziele Selbstständigkeit und Mobilität im Mittelpunkt.

Anhand dieser Technik des Zungenschnalzens erhält man ein Echo, das differenzierte Informationen über die eigene Umwelt liefert. Das Gehirn lernt mit Übung ein ähnliches Bild zu erstellen, wie es bei Sehenden durch die Verarbeitung von Lichtsignalen entsteht. Juan Ruiz fasst dies plakativ mit folgenden Worten zusammen: „…we can see with our ears!“

Mithilfe des Klicksonars hält er den Guinness-Weltrekord als schnellster blinder Mountainbiker im Umfahren von Hindernissen. Wir laden Sie dazu ein, Juan Ruiz, seine Technik und die damit entstehenden Möglichkeiten ausführlich und persönlich kennenzulernen und bitten Sie, sich bis zum 23.03.2019 bei uns anzumelden.

Ort Blauer Saal am bbs nürnberg

Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

bbs nürnberg
Frühförderung SEHEN
Brieger Str. 21
90471 Nürnberg

Telefon: (0911) 89 67 450
Fax: (0911) 89 67 455