Eine unvergessliche Woche im Bayerischen Wald erlebten die Klassen 6a und 7 vom 26. Februar bis zum 02. März 2018 im Sportcamp in Regen. Neben Teamsportangeboten zur Förderung des Gruppenzusammenhaltes, gab es eine Fackelwanderung, Biathlon, Eislaufen und einen Ausflug in den Nationalpark.

Ein besonderes Highlight war der Aufstieg mit Schneeschuhen zur Chamer Hütte am Kleinen Arber auf 1.289 m, der mit einer ca. 7 km langen Rodelabfahrt belohnt wurde.

2018 sportcamp regen 01

2018 sportcamp regen 02