Hauptinhalt

Elternbeirat2015

Wir – der Elternbeirat  – engagieren uns aktiv und gemeinsam mit der Schulleitung, den Lehrkräften und der Verwaltung des bbs nürnberg, Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte Nürnberg, um in der Schule ein vielseitiges und harmonisches Schulleben zu fördern.

Wie setzt sich der Elternbeirat zusammen?

  • Der Elternbeirat wird von den Eltern gewählt.
  • Für die folgenden zwei Schuljahre besteht der Elternbeirat aus 10 gewählten Elternvertretern und Frau Heinl, als Vertreterin von Internatskindern. Zusätzlich können drei Berater den Elterbeirat unterstützen.

Wer sind wir?

Der Elternbeirat des bbs nürnberg setzt sich aus den folgenden Mitgliedern zusammen: 

Valentina Fabrizi    
1. Vorsitzende
Nürnberg Kind in der Klasse FOBS
Melanie Müller
2. Vorsitzende Schwabach Kind in der S6
       
Katharina Kampp
Protokollführerin Nürnberg Kind in der S1A
Kerstin Pickel Kassenwart Leinburg Kind in der S7b
Ioanna Karapanou-Blob   Nürnberg Kind in der S3
Silvia Schiller-Löhr
  Schwabach Kind in der S5b
Diana Röhrer   Gößweinstein Kind in der FMS
Susanne Stiller
  Nürnberg Kind in der GS bl.
       
Christiane Heinl
Heimleitung Vertreter Internat

     

Welche Rechte und Pflichten hat der Elternbeirat?

  • die Interessen der Schüler/-innen und Eltern der Gesamtschule zu vertreten,
  • alle schulischen, organisatorischen und natürlich auch zwischenmenschlichen Belange zu betreuen, 
  • den Eltern Gelegenheit zu geben, sich zu informieren und auszusprechen,
  • das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern, Lehrkräften und Schulleitung zu pflegen und zu vertiefen sowie
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und gegebenenfalls auch durchzusetzen.

Welche Rechte und Pflichten haben die Klassenelternsprecher/innen (KES)?

  • Die KES vertreten die Interessen der Schüler/innen und Eltern einer Klasse.
  • Bei Fragen, Problemen, benötigter Hilfe seitens der Eltern oder auch Lehrkräfte sind sie Ansprechpartner.
  • Die KES betreuen alle schulischen, organisatorischen und natürlich auch zwischenmenschlichen Belange innerhalb der Klasse.
  • Sie informieren die Eltern ihrer Klasse über die Arbeit des Elternbeirates und über Ziele und Pläne der Schulleitung.

Der Elternbeirat antwortet gerne auf Ihre Fragen und Bitten und ist für Anregungen jeglicher Art offen. Falls Sie die Arbeit des Elternbeirates zusätzlich unterstützen möchten, freuen wir uns auch über Ihre Spenden.